Einträge von Ursula Renck

,

Betonschreiner – was ist das?

Seit heute ist unser Blog http://www.betonschreiner.de/ online. Hier gibt es neue und interessante Informationen zu den Themen Beton, was wir tun und Innovationen bei den Betonschreinern. Gerade weil „Beton schreinern“ keine Allerweltstätigkeit ist wollen wir mehr Einblick in das bieten was wir genau tun und was uns antreibt. Und damit es auch schon was zu lesen […]

, ,

30. Coburger Designtage mit Lichtobjekten von efecto

  Dieses Jahr gibt es in Coburg ein besonderes Jubiläum – die Coburger Designtage finden zum 30. Mal statt. Vom 29.05. bis zum 03.06. 2018 feiern diesen Höhepunkt am historischen Güterbahnhof in Coburg. Seit Jahrzehnten sind die Coburger Designtage nicht nur bei den (ehemaligen) Studenten ein Anziehungspunkt um sich zu treffen, wiederzusehen, Kontakte zu knüpfen und Innovationen aus Oberfranken zu entdecken, […]

Betonarbeitsplatten für die Vinothek Weingut Hensel

In Zusammenarbeit mit dem Innenausbauer HWP die Möbelmacher GmbH haben die Betonschreiner Arbeitsplatten für die große Showküche der neuen Vinothek des Weinguts Hensel angefertigt. Im Zusammenspiel mit Holz, grünem Glas und dunkelgrauen HPL Fronten dürfen unsere aufgekanteten – und somit massiv wirkenden – ihre ganze klare Eleganz ausspielen. Begeisterung hat dieses ungewöhnliche Projekt nicht nur bei […]

efecto – die Betoschreiner bei Instagram

Wir machen etwas ganz außergewöhnliches – leichte Betonmöbel aus dünnen Betonplatten – und viele Kunden sind wirklich überrascht wie so etwas funktioniert. Der Beton und wir, wir kennen uns nun schon sehr gut. Da wir ihn auch ins Herz geschlossen haben, wollen wir mehr zu ihm und uns erzählen. Darum finden Sie uns nun auch auf […]

Große Liebe zum Beton – Möbel und Waschtischplatten für ein Privathaus in Bad Rodach

Für einen Familie in Bad Rodach durften unsere Betonschreiner ihre ganze Handwerkunst zeigen. Die große Liebe unseres Kunden zu echten Materialien spiegelt sich überall im Haus wieder. Und so freut es uns umso mehr, dass wir nicht nur das Wohnzimmer mit unserem Couchtisch Martin und dem Sideboard Konrad ausstatten und gestalten durften, sondern unser Material auch […]