So bestellen Sie Ihr Betonmöbel bei efecto

Suchen Sie sich das Modell Ihrer Wahl aus.

Bilder und Anregungen finden sie in unserem Shop oder in unserer Möbelkollektion.

Wählen Sie Ihre Betonfarbe, Holzart oder Metalloberfläche aus der Farb- und Oberflächenpalette aus.

Die Materialpalette finden Sie individuell für jedes Produkt auf der jeweiligen Produktseite.
Beachten Sie dabei, dass wir zwei verschiedene Betonplattenarten (Betonplatten 13 mm und hp -Beton-Paneele 10 mm) anbieten.
Diese haben unterschiedliche Trageigenschaften und sind deshalb fest den jeweiligen Modellen zugeordnet.

Bestellen Sie Ihr Betonmöbel im Shop:

Oder per Mail:

Je nach Bestellweg stehen Ihnen unterschiedliche Bezahlarten zur Verfügung.

Im Online-Shop können Sie mit paypal, paypal Rechnung, paypal Kreditkarte oder per Vorkasse bezahlen.
Wenn Sie direkt per Telefon oder Mail bestellen, senden wir Ihnen eine Auftragsbestätigung und eine Vorkasse-Rechnung zu.

Die Lieferung erfolgt regulär innerhalb von 4-6 Wochen nach Zahlungseingang.

Da unsere Betonmöbel so einzigartig leicht sind werden diese per Spedition/Post bis zu Ihrer Haustür/ Bordsteinkante geliefert.
Dort können sie dann ganz einfach aus ihrer Transportbox befreit werden. Die Schichtholzplatten der Verpackung werden von uns in der Werkstatt miteinander verschraubt.
Zum Öffnen benötigen Sie nur den dem Lieferschein beigelegten Schrauberbit und Ihren Akkuschrauber.
Danach kann Ihr neues Möbel zu zweit oder zu dritt an seinen Aufstellort gebracht werden.

Sollten Sie einen Aufstellservice benötigen wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Welche Oberfläche bietet sich für welchen Einsatz an?

Unser Beton ist immer wetterfest, aber nicht alle angeboten Hölzer. Darum unterteilen wir in Möbel für Drinnen und Möbel für Draußen. Auf der jeweiligen Produktseite finden Sie die passenden Materialkombinationen für die beiden Einsatzorte.

Unsere Betonmöbel erhalten Sie in vier verschiedenen Oberflächenstrukturen – gebürstet, sandgestrahlt, rustikal und natur. Jede Oberflächenstruktur hat je nach Anwendung und Wünsche an sie ihre Stärken und Schwächen.

Gebürstete Oberflächen sind glatt und samtig.

Die glatte Oberfläche lässt sich leicht reinigen und empfiehlt sich darum gerade für Esstische im Innenbereich. Da Farbe und Oberfläche sehr ebenmäßig sind wird sich je nach Pflege und Nutzung wird sich etwas früher die Patina ausbilden und betontypische Eigenschaften, wie Risse und Schattierungen zeichnen sich klarer ab. Der bekannte Betoncharakter zeigt sich deutlich.

Beton mit sandgestrahlter Oberfläche ist markant und von rauer Haptik.

Die strukturierte Oberfläche lässt sich etwas weniger leicht reinigen, kaschiert dafür aber auch dein ein oder anderen Kratzer oder Fleck, der im Zusammenleben entsteht. Betontypische Eigenschaften, wie feine Risse und Farbschattierungen verschwinden häufig optisch. Darum empfehlen wir diese Oberfläche gerne für Outdoor-Möbel – bleibt einmal ein feuchtes Laubblatt tagelang unbemerkt liegen, fällt eine mögliche Verfärbung wenig auf.

Ähnlich verhält sich die rustikale Oberfläche.

Sie zeigt deutlich ihre betontypische Seite mit ihren Einschlüssen, Löchern, Rissen und Farbschwankungen. Diese macht ihn optisch abwechslungsreich; durch die stark Strukturierung jedoch auch nicht ganz so leicht zu reinigen. Als Eyecatcher bei Wohnzimmercouchtisch oder Sideboard läuft dies Oberfläche zur ihrer Hochform auf.

Die Oberfläche natur vereint die Vorteile der beiden Oberflächen gebürstet und rustikal.

Auch sie zeigt deutlich ihre betontypische Seite mit kleinen Einschlüssen, Rissen und deutlichen Farbwolken. So wird sie optisch abwechslungsreich und kaschiert entstehende Patina. Trotzdem ist diese Oberfläche gut zu reinigen, da sie im Gegensatz zur rustikalen glatt geschliffen ist und nur leichte Unebenheiten aufweist.
Dieser Eyecatcher ist sehr beit einsetzbar – drinnen, draußen, als Esstisch und sogar als Küchenarbeitsplatte.

Die Farbe entscheidet mit über die Sichtbarkeit der Patina.

Wie bei allen Materialien entscheidet nicht nur die Oberflächenstruktur, sondern auch die Farbwahl über den Grad der Pflegeleichtigkeit. Auf hellen Farben zeigt sich die Patina deutlicher, bei dunklen tritt sie eher in den Hintergrund. Dafür sollte bei dunklen Farben beachtet werden, dass diese sich im Außenbereich in der Sonne aufheizen können.

Sie können sich noch nicht entscheiden oder wollen den Beton vor dem Kauf live erfahren?

Bestellen Sie bei uns Ihr kostenloses Betonmuster in Ihrer Wunschfarbe oder holen Sie sich zum Vergleich gleich ein Musterset.

Der Kaufpreis der Mustersets wird Ihnen beim Kauf eines Möbels gut geschrieben.

Sie fragen sich was genau Beton-Patina ist und wie sie entsteht?

Bestellen Sie eine ca. DinA4 große Musterbetonplatte in Ihrer Wunschfarbe und Oberfläche und testen Sie unseren Beton in Ruhe auf Herz und Nieren.